This website uses cookies

We and authorised third parties use cookies. More information about the cookies, their purpose and how they are shared is explained fully in the cookies information. In order to guarantee the best possible user experience, please click "accept all". You can also save preferences or decline the use of cookies, with the exception of necessary cookies. Cookies information and more

Lot number: 936074

MEISSEN Pendule mit Putto, 19. Jahrhundert, 2. Wahl

Entwurf von Michel Victor Acier um 1770, Allegorie der "schönen Künste", lesender Putto auf DeckenübeRingweiteurf an Uhr lehnend, auf seinem Schoß ein offenes Buch, rechteckiger Sockel auf 4 Füßen mit...

Learn more!

Category::

ChinaOther

Retail price

850 EUR

differential taxation
plus packaging and shipping

1 available

Shipping conditions
Shipping costs are displayed at checkout
Read more about the shipping costs

Share with friends

Informationen zum Produkt

Detail

Entwurf von Michel Victor Acier um 1770, Allegorie der "schönen Künste", lesender Putto auf DeckenübeRingweiteurf an Uhr lehnend, auf seinem Schoß ein offenes Buch, rechteckiger Sockel auf 4 Füßen mit seitlichem Reliefdekor, polychrome Staffage, Uhr (nicht original): Messing-Ziffernblatt mit römischen Ziffern, batteriebetrieben, Modell-Nummer D 78, Unterglasurblaue Schwertermarke, restauriert (Körper des Putto, Buch und Decke überarbeitet), Brandrisse (Gehäuse und Sockel), Altersspuren, H 23 cm.

No questions have been asked so far.
 Ask a question