Diese Webseite verwendet Cookies

Wir und bestimmte Dritte verwenden Cookies. Einzelheiten zu den Arten von Cookies,ihrem Zweck und den beteiligten Stellen finden Sie unten und in unserem Cookie Hinweis. Bitte willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein, wie in unserem Cookie Hinweis beschrieben, indem Sie auf "Alle erlauben" klicken, um die bestmögliche Nutzererfahrung auf unseren Webseiten zu haben. Sie können auch Ihre bevorzugten Einstellungen vornehmen oder Cookies ablehnen (mit Ausnahme unbedingt erforderlicher Cookies). Cookie Hinweis und weitere Informationen

Produkteigenschaften

Standort: Eppli Auktionshalle

Postennummer: 1024235

SELTENE DARSTELLUNG DER GOTTESMUTTER MIT JESUSKIND

Franken, 1550-1580, Lindenholz, vollrund geschnitzt und gefasst, das Jesuskind steht auf einem Baumstamm welcher von einer Schlange umwunden ist, in Ihrem Maul trägt die Schlange einen Apfel, die F...

Mehr erfahren!

Kategorie:

SkulpturenSonstiges

Verkaufspreis

3.200 EUR

Differenzbesteuerung
Zuzüglich Verpackung und Versand

1 verfügbar

Versandkonditionen
Versandkosten werden bei der Bestellung ausgewiesen
Mehr zu den Versandkosten erfahren
Lieferfrist: ca. 5-10 Tage innerhalb Deutschlands (ins Ausland abhängig vom Land)

Freunden empfehlen

Informationen zum Produkt

Beschreibung

Franken, 1550-1580, Lindenholz, vollrund geschnitzt und gefasst, das Jesuskind steht auf einem Baumstamm welcher von einer Schlange umwunden ist, in Ihrem Maul trägt die Schlange einen Apfel, die Frucht des Baumes der Erkenntnis von Gut und Böse, die neben Ihm stehende Maria hält das Kind an Hand und Hüfte, mit leicht erhobenem Kopf und nach vorn gerichtetem Blick. H: ca.30 cm.. Altersspuren und partielle Fehlstellen, Fassung stark berieben, teilw. übergangen.



|

A RARE REPRESENTATION OF THE MOTHER OF GOD WITH THE CHILD OF JESUS
Franken, 1550-1580, limewood, full-round carved and set, the Jesus child stands on a tree trunk which is wounded by a snake, in its mouth the snake carries an apple, the fruit of the tree of knowledge of good and evil, the Mary standing next to Him holds the child by hand and hip, with slightly raised head and forward looking gaze. H: ca.30 cm. Signs of age and partial missing parts, the frame strongly rubbed, partly replaced.

Es wurde noch keine Frage gestellt.
 Frage stellen