Nr. 2575 | EPPLI AUKTIONSHALLE, >>ACHTUNG Startzeit 09:30 Uhr!<< OHNE PUBLIKUM

Eppli Auktionshalle, Heilbronner Straße 9-13, DE-70771 Leinfelden-Echterdingen  

Samstag, 28. November 2020

Abgeschlossen | Präsenzauktion

Katalognummer: 602 / Postennummer: 1026810

MEISSEN Prunkpendule "Die vier Elemente", 20. Jh.

Startpreis 8.500 EUR

 Bietschritte anzeigen

Ergebnis:
6.500 EUR

Entwurf von Friedrich Elias Meyer 1754, Neorokoko-Modell auf drei Rocaillenfüßen, rundes Ziffernblatt umgeben von applizierten Blüten und einer Schlange, die sich in den Schwanz beißt sowie 4 Putten mit den jeweiligen Attributen der 4 Elemente, als Uhrenbekrönung "die Luft", Putto mit einem Vogel in der rechten Hand, (Vogel geklebt), seitlich "das Wasser", Putto mit einem Fisch sowie "das Feuer", Putto mit einem Feuer speienden Drachen und unten "die Erde", Putto mit einem Füllhorn, begleitet vom Kopf eines Wolfes, reiche Blütenapplikation (min. besch.), ausgesprochen feine polychrome Staffage, Ziervergoldung, rs. unterglasurblaue Schwertermarke 1. Wahl, H. ca. 46 cm, Schlüssel anbei, SEHR SCHÖNER ERHALT!

MEISSEN Pendule "The four elements", 20th century, designed by Friedrich Elias Meyer in 1754, neo-rococo model on three rocaille feet, round dial surrounded by appliquéd flowers and a snake biting its tail, as well as 4 putti with the respective attributes of the 4 elements, as a clock crown "the air", putto with a bird in the right hand, (bird glued), on the side "the water", putto with a fish and "the fire", putto with a fire-breathing dragon and below "the earth", putto with a cornucopia, accompanied by the head of one Wolfes, rich flower application (min. dam.), extremely fine polychrome staffage, ornamental gilding, reverse underglaze blue sword mark 1st choice, height approx. 46 cm, key enclosed, GOOD CONDITION!

Zuschlag unter Vorbehalt:

Der Zuschlag dieser Position erfolgt unter Vorbehalt und unabhängig vom Erreichen des Mindestpreises. Eine Entscheidung über den Zuschlag wird schnellstmöglich erfolgen, wir weisen hierzu auf unsere AGB hin, da Sie auch an den Zuschlag unter Vorbehalt bis zu 10 Tage gebunden sind.
Es wurde noch keine Frage gestellt.
 Frage stellen