Nr. 2481 | *BEST-OF* EPPLI AUKTIONSHALLE

Eppli Auktionshalle, Heilbronner Straße 9-13, DE-70771 Leinfelden-Echterdingen  

Freitag, 22. März 2019

Abgeschlossen | Präsenzauktion

Katalognummer: 3009 / Postennummer: 986360

TELESKOP „CARL ZEISS JENA“ IM ORIGINALKOFFER

Startpreis 2.000 EUR

 Bietschritte anzeigen

Ergebnis:
7.000 EUR

Um 1920, bezeichnet: Carl Zeiss Jena 6826, Plakette des königlich bayrischen Hoflieferanten Optiker Leidig seitlich am Tubus, vorn verbautes Objektiv in höchster Qualitätsstufe „A“ (Carl Zeiss Jena Nr. 3132 A f=140 7mm). Seitlich mit Richtteleskop CARL ZEISS JENA 1620. Aufbau auf schwerem Stativ, originaler Holzkoffer anbei mit umfangreichem Zubehör u.a. Okularspektroskop, Zenith-Prisma, Polaris-Sonnen-Prisma und div. Okulare. Maximale Gesamtlänge des Teleskops: 177 cm. Technisch guter Zustand mit unbeschädigten Linsen, keine Trübung ober Pilzbefall erkennbar, Alters- und Gebrauchsspuren An der Außenwand des Tubus, partiell mit Lackschäden, alle Einstellteile mit leichtgängiger Funktion.

Es wurde noch keine Frage gestellt.
 Frage stellen