Nr. 2468 | EPPLI AUKTIONSHALLE

Eppli Auktionshalle, Heilbronner Straße 9-13, DE-70771 Leinfelden-Echterdingen  

Freitag, 28. Dezember 2018

Abgeschlossen | Präsenzauktion

Katalognummer: 643 / Postennummer: 978725

MEISSEN "ESTRELLA", Figur aus dem Russischen Ballett, 20. Jh.

Startpreis 1.800 EUR

 Bietschritte anzeigen

nicht verkauft

Modell von Paul Scheurich 1912, Krinolinentänzerin, heuchelt Entsetzen über das stürmische Werben ihres Galans, zaudernd, den linken Arm in scheinbarer Abwehr halb erhoben, Charakter aus dem Ballett "Carnaval", 1910 in St. Petersburg von Michail Fokin nach Robert Schuhmanns Klaviermusik arrangiert und in Berlin von der Ballettkompanie Sergei Diaghilews getanzt, polychrome Staffage, Schwertermarke mit Schleifstrich, Modell-nr. D 285, linke Hand restauriert, Finger besch., Brandriss unterhalb der rechten Fußspitze, Abplatzer am Sockel, H 28 cm.
Die Charaktere des Russischen Balletts gehören zu den ersten Figuren, die Scheurich für Meissen entworfen hat.

Es wurde noch keine Frage gestellt.
 Frage stellen