MIT ZANK UND STREIT KOMMT MAN NICHT WEIT (deutsches Sprichwort)

Fair teilen, ohne Streit in der Familie

Jede sechste Erbschaft führt unter den Erben zu Streit. Das ist das Ergebnis einer Postbank-Studie aus dem Jahr 2012. Die Hintergründe sind vielfältig. Wir möchten mit unserer Expertise gerne dazu beitragen, dass eine Erbengemeinschaft ihren Nachlass fair teilen und damit den Frieden in der Familie bewahren kann.

Wir können Ihnen mit kaufmännischem Gespür zur Seite stehen. Das fängt bei der Bewertung und Inventarisierung der Nachlassgegenstände an und reicht bis hin zum Verkauf oder der Vermittlung einer Immobilie. Wir möchten Sie als Erben davor bewahren, dass Sie durch überschnelles und unüberlegtes Handeln viel Geld verlieren.

Was macht den Marktwert des Nachlasses aus?
Wie kann der Nachlass möglichst schnell veräußert werden?
Was passiert mit den Sachwerten bei ungeklärten Eigentumsverhältnissen?

Mit unserem Experten-Team steht Ihnen bei Bedarf eine neutrale Instanz zur Verfügung.
Wir beantworten Ihre Fragen und sorgen für Transparenz, was den Wert des Erbes betrifft.

Darüber hinaus kümmern wir uns umfassend um Ihre Angelegenheiten. Wir vertreten Mandanten auch bei der Testamentsabwicklung, führen einen Betrieb kommissarisch weiter oder halten einfach nur Haus und Garten in Ordnung. Selbstverständlich lagern wir Nachlassgegenstände in unseren Räumlichkeiten so lange ein, bis die Verwertung geregelt ist.

Wussten Sie schon? Die Bewertung und Inventarisierung von zukünftigen Nachlässen kann bereits zu Lebzeiten stattfinden. So vermeiden Sie bereits im Vorfeld unnötige Streitereien.

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Franz Eppli
Von der Landeshauptstadt Stuttgart öffentl. bestellter u. vereidigter Versteigerer
Mitglied im DVEV.

tl_files/files/Eppli-Auktionshaus-Service/Eppli-Deutsche-Vereinigung-fuer-Erbrecht-und-Vermoegensnachfolge.jpg

© Victor Zastol'skiy – Fotolia.com